Samstag, 9. November 2013

TAG: 100 Jugendbücher, die man gelesen haben sollte



Hallo ihr Lieben,



obwohl dieser TAG schon einige Monate alt ist, habe ich nun trotzdem diese Liste von den „100 Jugendbüchern, die man gelesen haben sollte“ von „Pusteblume“ Sandra hervorgekramt, um zu schauen, wie viele Bücher ich tatsächlich schon davon gelesen habe. Ich kenne zwar viele dieser Bücher vom Sehen und Hören, doch gelesen habe ich bisher „nur“ 33 davon. Ist bei dieser beachtlichen Menge trotzdem nicht wenig.^^ Die Bücher, die ich schon gelesen habe, habe ich mit einem grünen Häkchen versehen, alle anderen sind derweil noch offen. Einige davon liegen auch noch ganz oben auf meinem Lesestapel, wie zum Beispiel: „Starters“ oder „Die Bücherdiebin“. Ich nehme mir vor die anderen Titel auch noch zu lesen, jedoch in keinem angegebenen Zeitraum. Ich werde die Liste immer wieder aktualisieren, wenn ein neues gelesenes Buch hinzukommt. Mich würde aber erst mal interessieren. Wie viele Bücher habt ihr davon eigentlich schon gelesen? Oder welche Bücher fehlen eurer Meinung nach noch auf der Liste?



Habt ein schönes Wochenende! =)


Die liebe Tonia von http://tonia.winter3106.over-blog.de hat noch ein paar gute Ideen gehabt, um welche Bücher die Liste erweitert werden könnte.

Und zwar wär das zum einen "Die Frau des Zeitreisenden" von Audrey Niffenegger:

http://www.fischerverlage.de/media/fs/15/3-10-052403-9.jpg
Zudem noch die "Mortal Instruments Reihe" (Chroniken der Unterwelt)  von Cassandra Clare....

http://test-bericht.info/wp-content/uploads/2013/03/City-of-Bones-Cassandra-Clare1-490x734.jpg

... und "Der Joker" von Markus Zusak:

http://www.jpc.de/image/w600/front/0/9783570305393.jpg

 Wenn ihr noch weitere Ideen zur Ergänzung habt, immer her damit.=)

Kommentare:

  1. Ich danke dir für deinen Tipp über das "Blaue Wunder", ich werde es mit auf jeden Fall merken :)

    Und den TAG finde ich richtig interessant. Ich liebe Bücher allgemein und lese wahnsinnig gerne. Und ich musste mit erschrecken feststellen, dass ich wahnsinnig viele von den 100 schon gelesen habe :D Die Bücherdiebin ist dabei absolut zu empfehlen, traumhaftes Buch - der Film dazu kommt ja im Februar dazu raus. Was aber in der Liste fehlt ist die Mortal Instruments Reihe, Der Joker und die Frau des Zeitreisenden (auch wenn das nicht wirklich ein Jugendbuch ist :D) - oder ich habe sie einfach übersehen. Auf jeden Fall sind die absolut empfehlenswert!

    Liebste Grüße, Tonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.=) Oh ja...das "Blaue Wunder" ist wirklich einen Besuch wert. Wenn man dort ist, fühlt man sich nicht als wenn man in Dresden wäre, es hat schon so eine Art Dorffeeling und einen Hauch von Sächsische Schweiz.^^

      Danke für deine tollen Buchtipps. Die Frau des Zeitreisenden hab ich auch schon gelesen. Die anderen leider noch nicht, aber ich werd die Bücher auf jeden Fall auf meine Liste schreiben bzw. oben im Post ergänzen. Falls dir noch welche einfallen sollten, die fehlen, kannst du sie gerne posten.:-)

      Löschen
    2. Ach Chroniken der Unterwelt habe ich den erste Band City of Bones gelesen. Hatte ich total vergessen.^^ Hast du dir den Film schon angeschaut? Wenn ja, wie fandest du ihn?

      Löschen