Samstag, 21. Dezember 2013

Berlin Haul - Ein Tag im Alexa

http://www.berliner-kurier.de/image/view/2013/10/15/25045180,8085788,highRes,71-26910189_2_2013.jpg

Hallo ihr Lieben =)

Vor ein paar Tagen war ich in Berlin unterwegs und war im Alexa am Alexanderplatz shoppen. Das Einkaufszentrum war wunderschön weihnachtich geschmückt, sodass das Shoppen doppelt Spaß gemacht hat. Danach ging es natürlich dann auch noch auf den Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz. Da kommt man doch so richtig in Weihnachtsstimmung! :-)

Beim Shopping herausgesprungen sind dabei 4 Oberteile. Darunter 2 Cardigans und 2 Pullover:

Teil Nummer 1 ist ein warmer kuscheliger schwarz-weiß-grau mellierter Rollkragenpullover, den ich für nur 12 € ergattert habe. Und zwar in einem Laden, den ich zum ersten Mal besucht habe. Nämlich 1982. 1982 ist ein neuer, einzigartiger Store, der aktuelle Mode zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis anbietet. Dort findet ihr viele Basic-Artikel zwischen 2 und 15 €. Die Qualität ist dabei besser als bei Primark, wie ich auf den ersten Blick sagen kann. Ich habe mich auf den ersten Blick in diesen Pullover verliebt. Genau so einen habe ich schon ewig gesucht! 


Teil Nummer 2 stammt ebenfalls aus dem Laden 1982. Ein ganz schlichter grauer Cardigan für sagenhafte 12 €. Besonders angesprochen haben mich die Taschen. Kennt ihr den 1982-Store? Wenn ja, wie findet ihr ihn? Mögt ihr Primark oder diesen Store lieber? 


Teil Nummer 3 hab ich mir bei Vero Moda gekauft. Und zwar diesen wunderschönen Jerseypullover in einem leichtem lila-weinrot. Und das Tollste daran war, dass dieser Pulli von 26.95€ auf 16,95€ reduziert war. Da musste er mit! Besonders schön finde ich den aufgenähten Reißverschluss am linken Kragen. 



Teil Nummer 4 ist ein Basic-Cardigan von H&M in einem beige-braun, den ich anstatt für 12,95 € für 5 € ergattert habe. Ihr seht ich war auf Schnäppchen Jagd! =) 


Daneben hatte ich noch einen Geschenkgutschein rumzuliegen und war in meiner Heimatstadt bei H&M und Esprit einkaufen. Obwohl ich eigentlich auf der Jagd nach Winterpullovern war, hab ich mir natürlich mal wieder was vollkommen anderes gekauft. Der Klassiker, oder?^^

Statt Oberteilen sind es dann hier zwei Röcke geworden. Zum einen ein grüner Cordrock von H&M für 19,95 € und zum anderen ein Jeansrock von Esprit für heruntergesetzte 25 €. Ich trag im Winter ehrlich gesagt immer viel lieber Röcke als Hosen, da ich in dicken Thermoleggings oder Thermostrumpfhosen weniger friere als in Jeanshosen. Wie sieht es denn bei euch aus? Tragt ihr lieber Hosen oder Röcke/Kleider im Winter? 



Wart ihr diesen Monat schon shoppen? Was habt ihr euch so schönes für den Winter gekauft? Meine Einkäufe sind in letzter Zeit immer sehr Oberteil- oder Rocklastig.^^

Kommentare:

  1. Hach, wie schön. Vor allem der Pulli von Only! Und wenn die Innenstadt/Kaufhäuser so weihnachtlich geschmückt sind, ist das alles wirklich gleich viel verlockender und einfach so.. unheimlich besinnlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sprichst mir aus der Seele. Ich finde es auch viel viel schöner bei so einem Weihnachtsfeeling shoppen zu gehen. Macht doppelt so viel Spaß.=) Den Onlypullover trag ich von allen Teilen bisher auch am liebsten. Sieht einfach nur schick aus.:-)

      Löschen