Mittwoch, 11. Dezember 2013

Kuchen aus der Mikrowelle? – Der ultimative Eigentest


Beim Surfen im Internet bin ich immer mal wieder auf dieses Tassenkuchenphänomen gestoßen. Und jetzt wollte ich es endlich selber mal ausprobieren. Denn schmeckt er denn wirklich? So ein Kuchen aus der Mikrowelle? Ich habe den Eigentest gemacht!

Zuerst einmal braucht ihr für das Meisterwerk aus der Mikrowelle folgende Zutaten, die man wirklich fast immer Zuhause hat:

natürlich eine Tasse
3 EL Mehl
4 EL Zucker
2 EL Öl
6 EL Milch

Nachdem man alle Zutaten in der Tasse vermengt und gut durchgerührt hat, kommt das Ganze dann für etwa 2 1/2- 3 Minuten in die Mikrowelle bei höchster Stufe (ca. 850 Watt) Je nach Mikrowellenleistung kann die Backzeit durchaus variieren. 





So, und das wars dann auch schon. Dann steht dem Genießen dieses Kuchens nichts mehr im Wege! Ich muss sagen, dass ich vom Geschmack des Tassenkuchens überrascht war. Er hat besser geschmeckt, als ich erwartet habe. Kleiner Tipp: Ich habe zu dem Teig noch ein paar Schokostückchen dazugegeben. Das hat den Kuchen meiner Meinung nach noch mal perfektioniert!

Dann wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbacken!

Für den kleinen süßen Hunger zwischendurch ist dieses Rezept echt klasse!

Kommentare:

  1. Ich hab das Rezept auch schon ein paar Mal gesehen und mich gefragt, ob das wohl schmeckt. Vielleicht muss ich das auch mal ausprobieren ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging es mir anfangs auch. Wollte einfach nicht glauben, dass das schmecken könnte.=) Aber prinzipiell sind dort ja die gleichen Zutaten wie in einem Kuchen drin. Nur in einem kleineren Format!:-)

      Löschen
  2. Ich habe auch so einen ähnlichen mal in meiner Tupperkanne gemacht… das ging auch gut, ist halt ein bisschen mehr und reicht für zwei =) Dauert dafür aber auch unwesentlich länger und man benötigt so eine doofe teure Kanne von Tupfer =)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Tupperkanne ist natürlich auch ein nettes Backgefäß.=) Muss ich mir mal merken!

      Löschen
  3. Lecker :)
    Finde ich schon super praktisch wie schnell man einen Kuchen machen kann :) Die Mikrowelle ist halt einfach ne tolle Erfindung! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du vollkommen Recht. Man kann ja heutzutage fast alles in die Mikrowelle schieben. Und Voila hat man schon ein fertiges Essen oder einen fertigen Kuchen.=)

      Löschen