Donnerstag, 19. Dezember 2013

Die Mythos Academy – eine Schule für Nachfahren der Antike

http://www.123buch.net/WebRoot/Store2/Shops/es120686_123buch/5256/469B/54F6/1E8A/D366/50ED/8960/377C/Mythos_Academy_1-4.jpg
Heute möchte ich euch eine meiner absoluten Lieblingsbücherreihen vorstellen. Die Mythos-Academy Reihe von Jennifer Estep, die mittlerweile schon 4 Bände umfasst: Band 1: Frostkuss, Band 2: Frostfluch, Band 3: Frostherz (welchen ich gerade beendet habe) und Band 4: Frostglut (den ich mir schon längst zu Weihnachten gewünscht habe^^). Die Reihe, die aus dem noch relativ jungem iVI Verlag stammt, der sich auf Jugendbücher spezialisiert hat, wurde von der bekannten New-York-Times Bestseller Autorin Jennifer Estep verfasst, die hauptsächlich im Bereich Paranormal Romance und Urban Fantasy Bücher schreibt. Ich würde euch diese Bücher sehr ans Herz legen, da sie einen wirklich fesseln!

Auszug aus Band 1: Frostkuss

»Du bist dieses Gypsymädchen, murmelte Daphne. Das, das Dinge sieht.« Dieses Gypymädchen. So wude ich von fast allen auf der Mythos Academy genannt. Hauptsächlich, weil ich die einzige Gypsy auf dieser Schule für magische Krieger-Freaks war. Das Mädchen aus der Mittelschicht, dessen seltsame Gabe es hier zwischen die Reichen, Beliebten und unzweifelhaft Mächtigen geführt hatte. […] »Wie heißt du?« , fragte Daphne. »Gail? Gretchen?« Wow, ich war beeidruckt, dass sie überhaupt wusste, dass mein Name mit einem G anfing. »Gwen«, antwortete ich. »Gwen Frost«. (Auszug aus Mythos Academy Frostkuss S. 9)

Klappentext Band 1: Frostkuss

» Mein Name ist Gwen Frost. Sobald ich einen Menschen berühre, sehe ich seine Erinnerungen und seine Vergangenheit vor mir – alles, was er erlebt oder gefühlt hat. Ich kenne seine geheimsten Wünsche und Sehnsüchte…
Doch diese Gabe ist ein Fluch. Wenn der Junge, den ich küsse, an eine andere denkt. Oder wenn ein Mädchen ermordet wurde, und ich die Einzige bin, die ihren Mörder kennt…«

Inhalt

1. Band Frostkuss: Die Mythos-Academy-Reihe handelt von der 17-jährigen Gwen Frost, die über eine ungewöhnliche Gabe verfügt. Sie ist eine Gypsy. Ihre magische Fähigkeit besteht darin, die Geschichte eines Menschen oder auch Gegenstandes zu erfahren, indem sie ihn berührt. Um zu erlernen, wie sie mit dieser Gabe umgehen soll, besucht Gwen eine spezielle Schule für Nachfahren der Antike. Die Mythos Academy. Eine Eliteschule im westlichen Hochland North Carolinas, die echte Ururenkel mythologischer Krieger, wie Amazonen, Walküren, Spartaner, Perser, Trojaner, Kelten, Samurai und Ninjas ausbildet. Alle hier besitzen ganz besondere kämpferische und auch magische Fähigkeiten. Die Gypsygabe hat jedoch nur Gwen, und dies macht sie zu einer Außenseiterin. Als jedoch eine Walküre ihrer Schule ermordet wird, begibt sie sich zusammen mit einem Mitschüler auf die Suche des Mörders.

Im 2. Band Frostfluch bekommt Gwen durch den Spartaner Logan zusätzlichen Kampunterricht erteilt. Obwohl Logan schon längst mit einem anderen Mädchen namens Savannah zusammen ist, ist Gwen immer noch in ihn verliebt. Obwohl Gwen überhaupt keine Lust hat, überredet sie ihre beste Freundin Daphne dazu, mit zum Winterkarneval zu fahren. Auf Gwen wartet ein Wochenende voll Ski fahren und Partys. Beim Karneval lernt sich einen gutaussehenden Jungen namens Preston kennen. Doch dann wird sie fast von einer Lawine überrollt. Könnte dort ein Schnitter dahinter stecken?

Im 3. Band Frostherz bekommt Gwen von ihrer Göttin Nike eine schwierige Mission aufgetragen. Sie soll einen neuen Chaoskrieg verhindern. Doch dazu muss Gwen erst einmal den Helheim-Dolch ausfinding machen, ein Artefakt, welches von der Mythos Academy vor langer Zeit verschwand. Für Gwen beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn ihre einzigen Begleiter der Suche sind ihre Gabe und ein Tagebuch...

Im 4. Band Frostglut hat es Gwen endlich geschafft. Ihr steht ihr erstes richtiges Date mit Logan bevor. Doch ihr Vater meint es nicht gut mit ihr. Er verhaftet sie während ihres Dates und beschuldigt sie, Loki die Flucht ermöglicht zu haben. Ihr droht nun die Todesstrafe. Für Gwen steht fest: Im Protektorat muss ein Schnitter ihr das Leben zur Hölle machen wollen. Gwen muss darauf den Kampf gegen die Marionetten Lokis aufnehmen...

Der 5. Band Frostnacht wird leider erst am 10.03.2014 erscheinen. So lange muss man sich dann wohl noch gedulden.^^

Insgesamt sind 6 Bände geplant.

Mein Fazit

Mich persönlich haben die Bücher sofort in ihren Bann gezogen. Auf den 1. Band aufmerksam geworden bin ich schon im März 2012 auf der Leipziger Buchmesse, wo sich der iVI Verlag erstmals vorgestellt hat. Als ich das Cover gesehen habe, wurde mir ganz ehrlich schon ein bisschen kalt ums Herz.=) Und als ich dann den Klappentext las, wusste ich, JAAAA das muss ich unbedingt lesen. Bis jetzt habe ich es auch nicht bereut, denn die Bücher sind so wahnsinnig spannend geschrieben und man kann es kaum erwarten, zu wissen, wie es weitergeht. Ganz klasse finde ich die Idee, sich in einem Jugendbuch mal mit der antiken Geschichte auseinanderzusetzen. Mythos Academy spielt wie bspw. wie auch Harry Potter in einem Internat. Hier jedoch nicht für Zauberer, sondern für antike Nachfahren. Begebt euch in eine Welt voller Magie, Kampf und antiker Geschichte. Es lohnt sich!

Bibliografische Angaben

Titel: Mythos Academy
Autorin: Jennifer Estep 
Klappenbroschur 

Bisher erschienen: 

Frostkuss: Mythos Academy 1, 03/2012 
Frostfluch: Mythos Academy 2, 08/2012 
Frostherz: Mythos Academy 3, 03/2013 
Frostglut: Mythos Academy 4, 10/2013 
Preis: 14,99 €

1 Kommentar:

  1. Hallo :) Ich habe aus Versehen dein Kommentar über das Buch bei mir gelöscht :/ Vielleicht könntest du nochmal kommentieren, da ich auch sehr gerne antworten würde und so ://

    AntwortenLöschen