Samstag, 8. Februar 2014

Ägypten - dem Winter entfliehen: Teil 4: Inselträume Utopia Island



Hallo ihr Lieben =)

Heute folgt Teil 4 meiner Ägypten-Woche! Und zwar habe ich heute einen tollen Ausflugstipp für euch. Nämlich die Utopia Insel in Safaga/Soma Bay. 

Diese traumhafte Insel ist von vielen Korallenriffen umgeben und wird von klarem türkisen Wasser umspült. Da die Insel nur wenige Fahrminuten vom Hafen in Safaga entfernt liegt, kann man sie wunderbar mit einem Boot erreichen. Wir haben diesen Inselausflug mit einer Schnorcheltour und einer Fahrt in einem Glasbodenboot kombiniert. Zuerst ging es mit einem Ausflugsboot zu zwei wunderschönen Riffen, in der wir viele tolle bunte Fische bestaunen konnte. Die schönsten Bilder der Unterwasserwelt habe ich euch ja schon zusammengestellt. Hier noch mal der Link dazu: http://msbuecherwuermchenswelt.blogspot.de/2014/02/agypten-dem-winter-entfliehen-teil-1.html

Dann ging es mit einem Glasbodenboot einmal um die Sandinsel herum. In diesem hatten wir erneut noch mal die Möglichkeit, trockenen Fußes ein paar Fische zu erspähen und dann ging es für insgesamt eine Stunde auf diese wunderschöne Insel mit diesem tollen klaren Wasser. Eine Unterwasserwelt und eine Insel, die man nur aus dem Fernsehen kennt. Einfach ein Traum! Ich bin so begeistert davon, dass ich sofort wieder hinfliegen möchte!:-)

Hier habe ich euch die traumhaftesten Bilder zusammengestellt:











Dieser niedliche Krebs wurde mir erst als eine Muschel geschenkt und schlüpfte dann direkt auf meiner Hand aus der Muschel heraus - vor Schreck ließ ich ihn natürlich fallen :-)

Kommentare:

  1. Habe mir gerade deine anderen Beiträge angeschaut und es scheint ja wirklich ein traumhafter Urlaub gewesen zu sein. Toll :-)
    Hat man eigentlich etwas von den Unruhen mitgekriegt bzw. hast du dir darüber Gedanken gemacht, bevor ihr nach Ägypten gereist seid?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Urlaub zählt bis dato mit zu meinen allerschönsten Urlauben überhaupt.=)

      Gedanken gemacht wegen der Unruhen in Ägypten habe ich mir vor dem Urlaub auf alle Fälle. Meine Familie war auch ein wenig geteilter Meinung, dass wir uns als Urlaubsziel unbedingt Ägypten ausgesucht haben. Als wir jedoch vor Ort waren, hat man von den ganzen Unruhen überhaupt nichts mitbekommen. Die Sicherheitsvorkehrungen waren nichz anders als sonst irgendwo und die Ägypter super freundlich. Auf der Stadtrundfahrt durch Hurghada hat uns unser ägyptischer Fremdenführer zudem erzählt, dass die Ägypter mittlerweile schon viel zufriedener wären, seitdem Präsident Mursi nicht mehr an der Macht ist. Und sie hoffen wohl alle auf die Neuwahlen, die noch in diesem Jahr stattfinden sollen.

      Löschen
  2. Wow ein bisschen neidisch bin ich ja^^
    war selbst vor ein paar jahren dort und es war der hammer

    Hier gehts zu meinem Blog♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich dir Recht geben.:-) Der Urlaub hatte alles, was ein guter Urlaub braucht! Sonne, Meer, Strand, Wärme. Einfach herrlich. So muss es sein!=)

      Löschen