Dienstag, 25. Februar 2014

Amsterdam - Venedig des Nordens

Hallo ihr Lieben =)

Heute möchte ich euch nun ein wenig etwas von meinem Kurztrip nach Amsterdam in der letzten Woche zeigen. Die niederländische Hauptstadt hat mir sehr sehr gut gefallen. Vor allem die Grachten und kleinen Gassen sind einfach einzigartig und nicht in jeder beliebigen Stadt zu finden. Um euch erstmal einen kleinen Einblick in meine Erlebnisse dort zu geben, habe ich euch eine kleine Bilderstrecke zusammengestellt. In den nächsten Tagen folgt dann auch noch ein Haul sowie ein kleiner persönlicher Shoppingguide.=) Ich hoffe die Bilder gefallen euch. Wart ihr schon mal in Amsterdam? Was hat euch besonders gut gefallen und was nicht?

Hier nun die wichtigsten Fakten zu Amsterdam zusammengefasst:

Die niederländische Hauptstadt Amsterdam liegt an der Nordsee und ist mit seinen rund 800.000 Einwohnern und einer Gesamtfläche von 219 qkm im Vergleich zu anderen europäischen Metropolen relativ klein. Amsterdam verdankt seinen Namen, dem Dam im Flusslauf der Amstel, der durch Amsterdam fließt. Durch die Stadt fließen unzählige Kanäle, die sogenannten Grachten, die die Stadt so Besonders machen. Amsterdam begeistert auch mit seiner wunderschönen Architektur und einer multikulturellen Bevölkerung. In Amsterdam gibt es fast so viele Fahrräder wie Einwohner. An jeder Ecke gibt es anstatt Autohäuser, riesige Fahrradhäuser und zudem noch separate Fahrradstraßen. Neben den Fahrrädern gibt es in Amsterdam auch dutzende Hausboote, die in den insgesamt 165 Grachten liegen. Jedoch haben diese Boote einen festen Liegeplatz und dürfen diesen nicht verlassen. Mehr als ein Viertel von Amsterdam befindet sich unter dem Meeresspiegel, der Flughafen liegt zum Beispiel sogar 4,5 Meter darunter. Typisch für Hollland und somit auch für Amsterdam sind die vielen vielen Tulpen, die es an wirklich jeder Straßenecke zu kaufen gibt. Zudem zählen die Niederlande zu den größten Bierexporteuren der Welt. Das beantwortet auch die Frage, warum es sooo sooo viele Heinecken-Pubs in der Stadt gibt.

Ich hoffe, dass ich euch einen kleinen Einblick in Amsterdam geben konnte und habe hier noch mal für euch die allerwichtigsten Fakten zusammengestellt:


Einwohner von Amsterdam:
799.442
Einwohner von Groß-Amsterdam:
2.332.773
Nationalitäten:
178
Bürgermeister:
1
Fahrräder:
881000
Parks:
40
Straßenbahnen:
216
Fährverbindungen:
9
Märkte:
32
Grachten:
165
Brücken (Grachtengürtel):
80
Hausboote:
2.500
Königlicher Palast:
1
Windmühlen:
8
Museen:
75
Theater und Konzertsäle:
55
Kinosäle:
15
Kneipen und Bars:
1.515
Diskotheken:
16
Restaurants:
1.325
Hotels
413


Quellen:
 





Fotostrecke Amsterdam


Grachten und Hausboote

Hausboot und typische niederländische Fensterläden

Westerkerk

Gracht mit Häusern
Dam

Dam
Blumenmarkt

Rembrandtplein


Gracht mit Markt
Filmmuseum "Eye"
Zaandam

Häuser in Zaandam

Kommentare:

  1. Hi,

    ich nominiere dich für den Liebster Award --> http://florencaswelt.blogspot.de/2014/02/liebster-award.html

    lg Florenca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön fürs taggen. Da mache ich doch gerne mit.:-)

      Löschen
  2. Danke für deine lieben Worte, du hast mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert.
    Du hast schon Veilchen gesehen? Das ist ja toll, ich habe bisher nur Schneeglöckchen entdeckt. Auf jeden Fall kann der Frühling kommen, ich habe seit dem Wochenende meine Winterschuhe gegen Chucks getauscht und es war so ein gutes Gefühl!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch dafür, dass der Frühling bei uns einzieht. Es gab zwar dieses Jahr keinen richtigen Winter, aber jetzt brauch er auch nicht mehr zu kommen.=) Ich habe bisher noch Stiefel an, werde diese aber wohl auch bald gegen Chucks oder Sneakers eintauschen.^^ Ich war auch ganz erstaunt, dass ich schon Veilchen gesehen habe. Leider hatte ich keine Kamera dabei, sonst hätte ich sicherlich auch Fotos davon gemacht. Aber ich habe sogar ziemlich viele auf einen Haufen gesehen. Also muss der Frühling einfach kommen. Ist doch schon mal ein gutes Zeichen.

      Löschen
    2. Ja, der Frühling ist echt toll! Ich habe mir den ganzen Winter gewünscht, dass es endlich mal anfängt mit schneien, weil ich Schnee einfach liebe. Aber jetzt kann ich wirklich drauf verzichten.
      Ich brauch unbedingt noch eine dünnere Jacke, da es mir in der Winterjacke ziemlich warm ist und weil ich gar keine habe. Das ist dann etwas blöd...
      Uii, ich hätte gerne Bilder gesehen :) Hoffentlich kommt der Frühling bald...

      Löschen
    3. Ja hoffentlich.:-) Oh ja, für Winterjacken ist es in den letzten Tagen wirklich viel zu warm. Und wenn man dann noch einen dicken Schal dazu trägt...Puh...kommt man schon ganz schön ins Schwitzen.^^ Ich drück dir die Daumen, dass du eine ordentliche Jacke findest.

      Löschen
  3. Mein Onkel wohnt in Amsterdam, wenn ich deine schöne Fotos sehe möchte ich am liebsten einfach in nen Zug einsteigen und wieder mal hinfahren *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow...in Amsterdam zu wohnen, stell ich mir echt aufregend vor. Dann warst du ja sicherlich schon einmal oder mehrmals dort, oder? Wie hat es dir denn dort gefallen? :-)

      Löschen
  4. Amsterdam ist toll :)
    Guck mal, ich habe dich nominiert: http://verenaschreibt.blogspot.de/2014/02/liebster-award-tag.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank fürs nominieren. Da freue ich mich aber. Bin natürlich gerne mit dabei.:-)

      Löschen