Samstag, 12. April 2014

100 facts about me - Teil 5


Hallo ihr Lieben =)

Hier nun leider der letzte Teil meiner 100 facts about me- Serie. Wenn euch die Reihe gefallen hat bzw. ihr Ideen für weitere Reihen habt, schreibt es mir bitte in die Kommentare.:-)

  1. Ich bin ein kleiner Tollpatsch.
  2. Ich bin ein richtiger Schnäppchenjäger. Beispiel: Für Reisen habe ich in den letzten Jahren nur zwischen 150 und 500 € ausgegeben. (mit Flug/Bus, Hotel und Frühstück/All Inklusive)
  3. Mein Lieblingsparfum ist Bruno Banani.
  4. Ich liebe Tierbabys.
  5. Ich habe 6 Jahre lang in einem professionellen Chor gesungen, mit dem ich auch an Internationalen Wettbewerben teilgenommen habe. Jetzt singe ich in einem Gospelchor.:-)
  6. Meinen Freund nenne ich liebevoll Bärchen. Er mag den Namen nicht, gewöhnt sich mittlerweile aber schon daran.:-)
  7. Ich habe keinen Kontakt zu meinem Vater.
  8. Ich reagiere allergisch auf Mückenstiche.
  9. Früher habe ich alle Lieder der Backstreet Boys auswendig gekonnt.
  10. Früher als Kind habe ich zu allen Hauptmahlzeiten Ketchup gegessen. (Jetzt zum Glück nicht mehr^^)
  11. Ich mag keine Streitereien.
  12. Ich liebe alle Astrid Lindgren Geschichten.
  13. Ich habe früher unbewusst mal eine Schere aus dem Kunstunterricht in der Grundschule mitgehen lassen. Diese habe ich heute immer noch und sie funktioniert einwandfrei.
  14. Ich schaue jeden Abend Tagesschau.
  15. Wenn ich alt bin, möchte ich eine Weltreisekreuzfahrt machen.
  16. Gossip Girl ist eine meiner Lieblingsserien.
  17. Ich habe ein Stammrestaurant. (Thailänder)
  18. Ich möchte unbedingt mal mit Delfinen schwimmen.
  19. Ich habe mal sehr viel Computer gespielt. (ein MMORPG)
  20. Meine Wohnung ist ein Ikea Außenlager.
Ich wünsche euch allen ein wunderschönes und hoffentlich sonniges Wochenende! :-)

Kommentare:

  1. Bruno Banani ist auch mein Lieblingsparfum und Astrid Lindgren die Heldin meiner Kindheit <3
    Dir auch ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Astrid Lindgren ist die größte Kindheitsheldin, die es gibt. Michel, Pippi, Lotta, Madita, Karlsson und die Kinder aus Bullerbü sind einfach die schönsten Kinderfilme, die ich kenne. Und das Beste ist, man kann sie sich immer wieder anschauen - ob man nun 5 oder 50 ist.:-)

      Löschen
    2. Die Bücher sind viel toller, die Kinder aus Bullerbü waren im Kindergarten- und Grundschulalter meine Lieblingsbücher (ich wollte sogar dass meine jüngere Schwester Inga oder Britta genannt wird, als sie geboren wurde), später dann Ronja Räubertochter (da ist die Verfilmung auch toll). Hachja, eine tolle Geschichtenerzählerin.

      Löschen
    3. Da hast du recht. Astrid Lindgren ist unschlagbar.:-) Ja, die Bücher habe ich als Kind auch alle gelesen, habe sie aber leider nicht mehr, da ich sie mir immer in der Bibliothek ausgeliehen habe. Das mit deiner Schwester ist ja niedlich. Hat sie einen der Namen wirklich bekommen?:-)

      Löschen
  2. Haha lustig.. mit solchen posts lernt man die Leute auf witzige Art sehr gut kennen!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Ich lese mir solche Posts auch immer total gerne durch. Da erfährt man manchmal mehr über eine Person als in einem Steckbrief.:-)

      Löschen