Donnerstag, 14. August 2014

My pictures of the month - Juli



Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es meine Bilder des Monats Juli für euch. Der Juli war geprägt von vielen kleinen Tagesausflügen, unter anderem mal wieder der Leipziger Zoo, bei denen die fünf Bilder entstanden sind. Leider gab es im Monat Juli aufgrund des heißen Wetters auch mehrere Unwetter, die ich aber dazu genutzt habe, tolle Aufnahmen von Blitzen zu machen. Und das ist gar nicht so einfach mit einer Digicam.:-)

Pictures of the month number 1



Dieses Bild zeigt die bekannteste Sehenswürdigkeit meiner Lieblingsstadt im Harz – Wernigerode. Ich war für einen Tag wegen dem Sachsen-Anhalt-Tag dort und habe neben der schönen Aussicht auch das schöne Wetter genossen.

Pictures of the month number 2


Habt ihr schon mal versucht einen Blitz zu fotografieren? Ich bisher nicht. Deswegen fiel es mir auch so schwer, diese Aufnahme zu machen. Wahrscheinlich ist meine Digicam einfach nicht zum Blitzfotografieren geeignet. Falls ihr doch Tipps haben solltet, immer her damit.=)

Pictures of the month number 3


Ich weiß...in letzter Zeit gibt es unfassbar viele Tierbilder auf meinem Blog. Das liegt daran, dass ich sage und schreibe in den letzten Monaten drei Mal im Leipziger Zoo war und dort so süße Tieraufnahmen gemacht habe, die ich euch einfach nicht vorenthalten möchte.

Von diesem Bild bin ich mehr als faszniert. Als ich am Elefantengehege vorbeilief, hörte ich es auf einmal Platschen und sah einen Elefanten geradezu ins Wasser laufen. Dabei habe ich so viele Aufnahmen und sogar Videos gemacht. Falls ihr das Video oder mehr Fotos von dem Erlebnis sehen wollt, schreibt es mir bitte in die Kommentare.:-) Ich kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus, weil der Elefant komplett im Wasser verschwand. Ein einmaliges Erlebnis.

Pictures of the month number 4


Haha...diese Seerobbe ist doch süß, oder? Erinnert mich irgendwie ein wenig an einen fülligen, singenden Fellball oder Opernsänger. Diese Robbe hat in der Pose leider keine richtigen Töne von sich gegeben, aber das Bild ist herrlich.

Pictures of the month number 5


Das Bild ist während der Affenfütterung im Pongoland entstanden. Der Affe konnte vom Essen nicht genug bekommen, sodass er sich so viel wie ging, in den Mund oder in die Hände stopfte. Teilweise versteckte er es auch in umliegenden Büschen, um sich noch mehr zu holen.:-)

Was habt ihr im Juli Besonderes erlebt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen