Sonntag, 26. Oktober 2014

Alle Reiseschnäppchenjäger aufgepasst!

http://blog.travador.com/wp-content/uploads/headers/urlaubsguru.jpg

Hallo ihr Lieben,

wolltet Ihr nicht auch schon mal für 882 Euro All Inclusive in die Dom Rep verreisen oder 4 Tage lang die "ewige Stadt" Rom für günstige 149 Euro erkunden? 

Solche Reiseangebote klingen fast zu schön, um wahr zu sein. Doch im Internet gibt es reihenweise Blogs, die sich direkt auf günstige Pauschalreisen, Hotels oder Flüge spezialisieren. Eine Seite davon ist urlaubsguru.de .

Seit Juli 2012 wird die Plattform betrieben und hat mittlerweile an die 70 Mitarbeiter, die rund um die Uhr nach günstigen Reisen suchen. Angeboten werden neben Reisen auch Gutscheine und Rabatte für Hotels und Flüge oder Reiseveranstaltern. Es gibt aber auch regelmäßig Bahn-, Mietwagen- oder Kreuzfahrtangebote. 

Ich habe mich bis vor einiger Zeit selbst gefragt, wie solch günstige Angebote überhaupt möglich sind. Doch seit ca. 2 Jahren bin ich selbst zu einem Reiseschnäppchenjäger im Internet geworden und kombiniere die Reisen von Urlaubsguru und Co. mit eigens gefundenen Schnäppchen. Es zahlt sich wirklich aus, wenn man sowohl für Pauschalreisen oder Individualreisen Gutscheine einlöst bzw. in der Nebensaison bucht, denn so spart man manchmal mehrere hundert Euro. 

Doch ein wenig solltet ihr schon die Augen aufhalten, denn bei den sogenannten "Error Fares" (falsche Preisangaben) beispielsweise der Fluggesellschaften, kann es schon mal passieren, dass man anstatt für 2500 Euro für 250 Euro einen Business-Class-Flug bekommt oder für 100 Euro nach New York fliegt. Jedoch werden diese oft für ungültig erklärt. Handelt es sich jedoch um Gabelflüge für 200 bis 600 Euro nach Asien oder Australien, kann man ruhig buchen.

Ich selbst habe schon oft Angebote von Urlaubsguru gebucht. Das einige was man dafür tun mus ist, die Seite aufrufen, nach Schnäppchen suchen, die einen interessieren und dann auf den Link klicken bzw. den Suchanweisungen von Urlaubsguru folgen. Ich habe damit schon einige Reiseschnäppchen für wenig Geld nach Stockholm, Amsterdam, London, Berlin, Leipzig oder Oslo unternommen. Also schaut einfach selbst mal vorbei – auf urlaubsguru.de

Startseite urlaubsguru.de vom 26.10.2014
Viel Spaß bei der Schnäppchenjagd wünsche ich euch! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen