Donnerstag, 8. Januar 2015

Reisetagebuch: Miami und Karibik - Tag 13,14 und 15


Hallo ihr Lieben,

heute gibt es meinen vorerst letzten Urlaubspost von Miami und der Karibik – ausgenommen der Haul, der sehr bald noch folgen wird.=)

Unsere letzten drei Urlaubstage verbrachten wir in Miami Beach. In aller Frühe legte unser Kreuzfahrtschiff am Hafen von Miami an. Runter vom Schiff ging es dann direkt mit dem Taxi nach Miami North Beach. Ins Hotel konnten wir frühmorgens noch nicht und da in Miami gerade ein kleiner Sturm tobte, fiel der Strand leider auch aus. Deshalb ging es für uns in die Aventura Mall, wo wir ein wenig shoppen waren – ob Hollister, Abercrombie, Victorias Secret, Macys, Bath & Body Works – dort gab es wirklich alles, was das Herz begehrt.=)

Am späten Nachmittag ging es wieder ins Hotel, um einzuchecken. Naja, dieses Mal brauchten wir drei Anläufe, um ein Zimmer zu finden. Im ersten Zimmer waren die Geräusche der Klimaanlage so laut wie auf einer Baustelle, im zweiten Zimmer piepte die Toilette und naja das dritte Zimmer, in dem wir dann letztendlich blieben, war ein behindertengerechtes Zimmer. Aber es war immerhin ruhig.=)

Am nächsten Tag schien dann auch endlich wieder mal die Sonne und es ging den ganzen Tag an den Strand. Den letzten Tag in Amerika wollten wir also noch mal so richtig genießen.:)

Nach 15 Tagen Urlaub ging es dann am darauffolgenden Tag wieder zum Flughafen und der Flieger brachte uns in rund 9 Stunden wieder zurück ins kalte Deutschland. So schnell der Urlaub gekommen war, so schnell war er leider auch schon wieder vorbei, aber ich werde den Urlaub und die vielen Erlebnisse in sehr guter Erinnerung behalten und freue mich schon auf den nächsten Sommerurlaub!

Kommentare:

  1. Klasse Eindrücke! Ich bin gespannt auf deinen Haul :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen