Freitag, 27. März 2015

"Planten un Blomen" - die grünste Attraktion mitten in Hamburgs Innenstadt

Hallo ihr Lieben,

wenn ihr mal in Hamburg seid, solltet ihr euch nicht den wunderschönen Park "Planten un Blomen" entgehen lassen, denn hier schlägt Hamburgs grünes Herz. 

Der 45 Hektar große Park liegt mitten im Herzen der Stadt und beeindruckt durch verschiedene Themengärten – zum Beispiel den Alten Botanischen Garten (Tropenhaus) und einen der größten Japanischen Landschaftsgärten Europas.


Im Park trifft man auf wunderschöne Pflanzen, Blumenbeete, weite Rasenflächen, kleine Bäche und Seen sowie einzigartig angelegte Themengärten, die Erholung versprechen. 

Auch im Freizeitangebot hat der Park eine Menge zu bieten: Seien es die sommerlichen Wasserlichtkonzerte (Mai bis September) auf dem Parksee oder die Konzerte im Musikpavillon.

Seinen Namen erhielt der Park im Jahr 1935 anlässlich der Niederdeutschen Gartenschau "Planten un Blomen", wo der Hamburger Gartenarchitekt Karl Plomin das Gelände in eine Park- und Gartenanlage umgestaltete.



Die Schaugewächshäuser des Botanischen Gartens der Universität Hamburg entstanden zur IGA 1963 und beherbergen auf rund 2.800 Quadratmetern Pflanzen aus den verschiedenen Klimazonen der Erde. 

Der Garten ist in verschiedene Bereiche eingeteilt und hat vom tropischen Dschungel bis zur Wüste alles zu bieten (Tropen-, Subtropen-, Kakteen- und Farnhaus). Die Gewächshäuser stehen unter Denkmalschutz.

 
Öffnungszeiten des Botanischen Gartens:

März bis Oktober: Mo–Fr von 9:00–16:45 Uhr, Sa, So und feiertags von 10–17:45 Uhr
 
November bis Februar: Mo-Fr von 9:00–15:45 Uhr, Sa, So und feiertags von 10–15:45 Uhr


Der Japanische Garten liegt zwischen Congress Center Hamburg (CCH) und Hamburg-Messe. Er entstand 1990 nach einem Konzept des japanischen Landschaftsarchitekten Yoshikuni Araki und ist der größte seiner Art in Europa. 

Die Mittelpunkte des Gartens sind ein kleiner See und ein japanisches Teehaus, in dem im Sommer Teezeremonien und weitere Veranstaltungen stattfinden.

 

Hamburg Park "Planten un Blomen" überzeugt durch seine Vielfältigkeit und seine zentrale Lage. Selbst Eichhörnchen können hier beobachtet werden. :)


Ich werde definitiv wiederkommen! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen