Dienstag, 12. Mai 2015

Gemeinsam Lesen #11


Hallo ihr Lieben,

heute lesen wir wieder gemeinsam.:) Leider habe ich es in den vergangenen Wochen nicht geschafft, an der Aktion teilzunehmen, doch heute bin ich wieder mit dabei. Und das in dieser Woche schon zum elften Mal. Die Aktion "Gemeinsam Lesen" wird von den beiden lieben Bloggerinnen Steffi von schlunzenbuecher.blogspot.de und Alexandra von http://blog4aleshanee.blogspot.de betreut. Jede Woche werden Fragen rund um die Themen Bücher und Lesen gestellt und von Buchbloggern beantwortet. "Gemeinsam Lesen" wurde von Asaviels Bücher-Allerlei ins Leben gerufen. Heute findet die Aktion wieder bei Steffi von Schlunzenbücher statt.

Wie genau die Aktion funktioniert könnt ihr hier noch mal nachlesen: http://msbuecherwuermchenswelt.blogspot.de/2015/02/neue-rubrik-gemeinsam-lesen-1.html


http://ecx.images-amazon.com/images/I/51g4AGgY1LL._SY344_BO1,204,203,200_.jpg
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Lange habe ich mir überlegt, nachdem ich von Band 1 und 2 so begeistert war, gleich im Anschluss auch Band 3 zu lesen. Jetzt konnte ich es nicht mehr abwarten und habe mir Band 3 von "Selection" (momentan bin ich auf der Seite 125) gekauft und wurde bisher nicht enttäuscht. Man findet sich als Leser direkt im Geschehen wieder, das an Band 2 anschließt. Es gibt einen nahtlosen Übergang vom zweiten zum dritten Buch. Da der Titel den Namen "Der Erwählte" trägt kann man davon ausgehen, dass sich America in diesem Buch für einen von beiden entscheidet - Maxon oder Aspen? Jedoch kann man sich als Leser schon vorher denken, wer das wohl sein wird.:)
  
Zum Inhalt des Buches: 35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Vier Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin des Prinzen, doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle …

Zur Autorin Kiera Cass: Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Virginia. Die Idee zu den Selection-Romanen kam ihr, als sie darüber nachdachte, ob Aschenputtel den Prinzen wirklich heiraten wollte – oder ob ein freier Abend und ein wunderschönes Kleid nicht auch gereicht hätten ... Mit ihren Selection-Romanen hat sie es weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich keuchte auf."
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich bin ein großer Fan der "Selection"-Reihe. Ich mag die Kombination eines modernen Märchens, einer Dystopie und einer spannenden Liebesgeschichte. Kiera Cass beschreibt alles bis ins tiefste Detail: die prachtvollen Kleider, der prunkvolle Palast und dazu im Gegensatz die armen Verhältnisse in den unteren Kastensystemen. Ich war sehr gespannt, für wen sich America nun entscheiden würde, hatte mich aber erst dagegen entschieden, direkt mit Band 3 fortzfahren, da die Geschichte dann wieder aufgrund der großen Spannung so schnell endet, sodass ich auf das Erscheinen von Band 4 warten muss. Aber ich habe es dann doch nicht mehr ausgehalten... Ich bin gespannt, was mich in Band 3 noch erwarten wird...

4. Welche Blogbeiträge lest ihr bei anderen besonders gern? Und habt ihr selbst Kategorien oder Beiträge, die ihr lieber schreibt als andere?

Auf anderen Blogs lese ich am liebsten Beiträge aus den Rubriken Bücher, Lesen und Reisen. Das können Rezensionen, TAGs oder aber auch Reiseberichte, Fotostrecken oder To do Listen sein. Doch auch persönliche Posts (Erlebnisse, persönliche Geschichten) finde ich interessant.

Selbst schreibe ich tatsächlich am liebsten Posts zu den Themen Bücher und Reise. Und das sind nicht unbedingt Rezensionen, sondern besondere Posts zu meinen Lesegewohnheiten, meinem Bücherregal, Buchzitate, und und und... Um auf meinem Blog nicht nur Buchthemen vorzustellen, verfasse ich auch sehr sehr gerne Reiseposts - und dann am liebsten Fotostrecken, in denen ich euch entweder aktuelle oder vergangene Urlaubs- oder Ausflugsbilder vorstelle. Auch verschiedene Aktionen habe ich für mich entdeckt: So schreibe ich gerne Beiträge für "Gemeinsam Lesen" oder die "Samstagssuche".

Mich würde mal interessieren, was ihr auf meinem Blog besonders gerne lest? Vielleicht eröffnen sich hier mal ein paar neue Ideen, die ihr euch wünscht.:)

Welche Beiträge lest oder schreibt ihr besonders gerne oder nicht?

Kommentare:

  1. Huhu,
    das Buch steht noch ungelesen bei mir im Schrank, ich hatte mir damals gleich Band 2 und 3 gekauft.
    Muss bei der Reihe auch endlich mal weitermachen, vor allem, weil Band 4 ja jetzt auch endlich auf englisch erschienen ist :)

    LG und viel Spaß noch beim lesen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, :)
    bei der Reihe mochte ich den zweiten Band am wenigsten, weil America mich sehr genervt hat. Aber den dritten Band fand ich wieder sehr gut. :) Ich finde den Titel auch nicht sehr passend gewählt, weil es doch eigentlich um die Wahl von Maxon geht, aber was soll's? ^^ Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    Ich bin immer noch unentschlossen, was die Selection-Reihe angeht. Wenn es nur jemanden in meinem Umfeld gäbe, von der/dem ich mir das Buch ausborgen könnte...

    Ich kann nicht pauschal sagen, welche Beiträge ich am liebsten lese. Es kommt darauf, inwiefern ich einen persönlichen Bezug zu einem bestimmten Thema oder Buch habe. Außerdem erfahre ich gern etwas mehr über die BloggerInnen selbst, weswegen mir Gemeinsam Lesen, die Montagsfrage und der eine oder andere TAG gefallen, allerdings eben auch nicht immer. Ich lese gern Rezensionen, jedoch nicht zu Büchern, die mich nicht interessieren. Ich denke, an manchen Tagen lese ich Beiträge, die ich an anderen nicht lesen würde und umgekehrt. Für mich gibt es daher keine eindeutige Antwort auf diese Frage. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Mir geht es ähnlich wie Elli. Ich habe mittlerweile schon so viel von der Reihe gehört, bin aber unschlüssig, ob ich sie anfangen soll oder nicht ... Auf jeden Fall habe ich die Titel mal auf meine Wuli gepackt, als ich gesehen habe, dass sie auch als Hörbuch erschienen sind.

    Derzeit höre ich relativ viel, weil sich Hörbücher besser mit dem Laufen vertragen als normale Bücher ^^. Nachdem der Arzt gesagt hat, ich sollte doch ein paar Kilo für meine Gesundheit abnehmen, hab ich mir ein paar neue Shirts und Leggins im Nike Shop gekauft (die alten haben mir nicht mehr gepasst *seufz*) und hab mal langsam angefangen. Aber es geht halt viel Zeit drauf, deswegen die Hörbücher, da kann ich dann wenigstens zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen ^^.

    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Ich glaube, ich muss den ersten Band von "Selection" noch mal lesen, bevor ich weiterlese - das ist bei mir schon so lange her, ich weiß nur noch im Groben, was so alles passiert ist! :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  6. Oh jetzt bin ich doch ein bisschen neidisch, aiuf dein aktuelles Buch. Den ersten Teil der Selection Reihe habe ich als Schnäppchen für den Kindle bekommen, den zweiten habe ich direkt im Anschluss in der Bücherei ausgeliehen. Jetzt warte ich darauf, dass mir der dritte Teil über den Weg läuft. Ich bin ja so neugierig!
    LG Zeilenleben

    AntwortenLöschen